AGB 2016-12-02T13:16:33+00:00

Allgemeine Geschäftsbedingungen:

1. Geltungsbereich
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für den Verkauf und die Lieferung von Waren durch den Onlineshop von Juwelier Rössler mit dem Firmensitz und der Geschäftsadresse in der Toni-Schruf-Gasse 6 in A-8680 Mürzzuschlag, nach folgend als Juwelier Rössler benannt. Die ABG können von Juwelier Rössler abgeändert werden und gelten jeweils in der zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung aktuellen Fassung. Mit der Abgabe einer Bestellung sowie der Registrierung erklärt sich der Käufer mit diesen ABG einverstanden und an sie gebunden. Abweichende Vereinbarungen sind nur gültig, wenn sie von Juwelier Rössler schriftlich bestätigt werden.

2. Angebote und Vertragsabschluss:
Die Angebote von Juwelier Rössler sind hinsichtlich der Verfügbarkeit freibleibend und unverbindlich, das letzte Angebot hebt alle vorhergehenden Angebote auf. Der aktuellen Preisliste können sie alle lieferbaren Produkte entnehmen. Ein Vertrag kommt erst mit der Annahme Ihrer Bestellung (Auftrag) durch Juwelier Rössler zustande. Diese erfolgt durch das Bestätigen per E-Mail oder letztendlich durch die Auslieferung der Ware.

3. Preise:
Die angegebenen Preise stellen die Bruttopreise in Euro dar und beinhalten noch nicht sämtliche im Zuge des Versands anfallende Kosten. Die Preise verstehen sich in Euro pro Produkt und beinhalten bei Lieferungen im Inland sämtliche gesetzliche Abgaben. Bei Schreib-, Druck- und Rechenfehlern auf der Website ist Juwelier Rössler zum Rücktritt berechtigt.

4. Eigentumsvorbehalt und dessen Geltendmachung:
Alle Waren werden von Juwelier Rössler unter Eigentumsvorbehalt geliefert und bleiben bis zur vollständigen Bezahlung das Eigentum von Juwelier Rössler. In der Geltendmachung des Eigentumsvorbehaltes liegt nur dann ein Rücktritt vom Vertrag, wenn dieser ausdrücklich erklärt wird. Bei Warenrücknahme sind wir berechtigt, angefallene Transport- und Manipulationsspesen zu verrechnen. Bei Zugriffen Dritter auf die Vorbehaltsware – insbesondere durch Pfändungen – verpflichtet sich der Kunde, auf unser Eigentum hinzuweisen und uns unverzüglich zu benachrichtigen. Ist der Kunde Verbraucher oder kein Unternehmer, zu dessen ordentlichem Geschäftsbetrieb der Handel mit den von uns erworbenen Waren gehört, darf er bis zur vollständigen Begleichung der offenen Kaufpreisforderung über die Vorbehaltsware nicht verfügen, sie insbesondere nicht verkaufen, verpfänden, verschenken oder verleihen. Der Kunde trägt das volle Risiko für die Vorbehaltsware, insbesondere für die Gefahr des Unterganges, des Verlustes oder der Verschlechterung.

5. Zahlung:
Zahlungen können mit Kreditkarten, PayPal oder per Vorauskassa sowie Nachnahme erfolgen. Die Rechnung ist innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungserhalt ohne jeden Abzug fällig. Bei Überschreitung dieser Frist werden bankmäßige Zinsen verrechnet. Bestellungen per Vorauskasse werden für 14 Tage reserviert. Sollte Ihrer Zahlung nicht bis zum 14. Tag nach Bestelldatum auf dem bei der Bestellung genannten Konto eingegangen sein, wird die Bestellung storniert.

6. Zahlungsverzug:
Bei Zahlungsverzug werden Mahngebühren von € 6.- pro Mahnung und Verzugszinsen von 10 % p.a. sowie die Kosten gerichtlicher und außergerichtlicher Betreibungsmaßnahmen verrechnet werden.

7. Transportschäden:
Für Schäden und Beeinträchtigungen, welche während des Transportes entstehen, garantieren wir Ihnen vollständigen Ersatz unter folgenden Bedingungen: – Eine Beanstandung der Ware ist innerhalb von 4 Tagen mitzuteilen (schriftlich/per Mail) – Jegliche Beanstandungen, wie z. B. Bruch oder Fehlmengen, sind von der Post bestätigen zu lassen.

8. Lieferung:
Lieferungen erfolgen per Paketdienst in folgende Länder: Österreich und Deutschland. In der Regel erfolgt die Lieferung in 4-5 Tagen. Eine aktuelle Kostenübersicht finden Sie im Internet unter www.roessler.cc!

9. Rücknahme:
Sollte Ihnen wider Erwarten eine von uns bezogene Ware nicht zusagen, dann können Sie unbenutzte und unbeschädigte Produkte bis zu 2 Wochen ab Rechnungsdatum auf Ihre Transportkosten zurücksenden.

10. Registrierung, Datenschutz, Adressänderung:
Der Kunde erteilt seine Zustimmung, dass auch die im Kaufvertrag mit enthaltenen personenbezogenen Daten in Erfüllung dieses Vertrages von Juwelier Rössler automationsunterstützt gespeichert und verarbeitet werden. Der Kunde ist verpflichtet, Änderungen seiner Wohn- bzw. Geschäftsadresse bekannt zu geben, solange das vertragsgegenständliche Rechtsgeschäft nicht beiderseitig vollständig erfüllt ist. Wird die Mitteilung unterlassen, so gelten Erklärungen auch dann als zugegangen, falls sie an die zuletzt bekannt gegebene Adresse gesendet werden.

11. Sonstiges:
Als Erfüllungsort für alle aus dem Vertrag bestehenden Pflichten wird Mürzzuschlag vereinbart. Der Gerichtsstand ist Leoben in der Steiermark. Der Vertrag unterliegt dem österreichischen Recht.

Ihre Fragen und Bestellungen richten sie bitte an:
Juwelier Rössler KG
Toni-Schruf-Gasse 6
A-8680 Mürzzuschlag
E-Mail-Adresse: juwelier@roessler.cc
Homepage: www.roessler.cc

Stand: 01.12.2008